Writers in New York – Jedes Wort ist für dich von G. S. Lima

3/5


AUTOR: G. S. Lima 
VERLAG: Piper
GENRE: Liebesroman
ERSTERSCHEINUNG: 01.03.2019
ISBN: 9783492501941
SEITENZAHL: 480
PREIS:
Taschenbuch 18,99€ eBook derzeit 1,99€ (10.08.2019)

❧ Meine Meinung:

Zunächst einmal finde ich das Farbspiel des Covers sehr schön. Es passt zum Titel und zum Inhalt des Buches und strahlt für mich Gemütlichkeit aus. Das könnt ihr leider auf dem Foto nicht sehen, da ich es als eBook gelesen habe und dort in schwarz/weiß angezeigt wird 😉
Genau das war es auch für mich: ein gemütliches Buch zum zwischendurch lesen. Damit will ich nicht sagen, dass es langweilig war oder derartiges, sondern das es sich gut in einem Rutsch lesen lies, mich aber nicht derartig in ein Gefühlschaos gestürzt hat, wie andere Bücher. 
Die Beschreibungen der Umgebung und das Gefühlsleben der Hauptcharaktere namens Alec und India ist wirklich komplex und toll beschrieben. Man merkt, dass die Autorin wirklich lange daran gearbeitet hat, die Charaktere so authentisch wie möglich wirken zu lassen. 
Der Wandel der Charaktere war bis zu einem gewissen Punkt des Buches für mich gut nachzuvollziehen bis ungefähr zum letzten Drittel des Buches. Dort gab es einen Perspektivwechsel, der mich total durcheinander und aus dem Lesefluss gebracht hat. Psychologisch gesehen konnte ich, dank meiner eigenen beruflichen Tätigkeit, nachvollziehen, was in Alec vorging und wieso er so handelte. Als Privatperson hat mich einfach alles verwirrt und frustriert, weil es doch gerade so gut lief und ich mir ein Happy End wünschte. 
Der Schreibstil der Autorin hat mir außerordentlich gut gefallen. 
Besonders die Metaphern und Verweise auf andere Schriftsteller und Filme/Serien haben mir Freude bereitet und ein Lächeln ins Gesicht gezaubert. Es wurden viele stilistische Mittel sehr gut umgesetzt, um das Innenleben der Figuren widerzuspiegeln und für den Leser noch deutlicher zu machen. 

❧ Mein Fazit:

Zusammenfassend kann ich sagen, dass dies definitiv nicht das letzte Buch gewesen sein wird, welches ich von G.S. Lima lese. 
Der Schreibstil, die Ausarbeitung der Charaktere und alles andere waren so voller Liebe zum Detail. Ich finde die Autorin hat etwas gewagt und gut umgesetzt. Zuvor hatte ich noch keine vergleichbare Geschichte gelesen, also für mich etwas Neues, was sich wirklich gelohnt hat!

Schreibe einen Kommentar